Arbeitstreffen im Kultusministerium

| Mit dem Gastgeber, dem amtierender Referenten für Schulsport im SMK, Herrn Manfred Haupt und seinem Vorgänger, Herrn Joachim Golde wurden in einem sehr offenen und konstruktiven Gespräch die Rahmenbedingungen für eine weiterführende Kooperation abgesteckt.

Inhaltliche Schwerpunkte waren unter anderem die verkürzte Ausbildungsdauer der Referendare und die damit verbundenen Themen der Mentorenschulung und -unterstützung. Die anzustrebende regionale Ausrichtung von Fortbilungsangeboten in einzelnen Schulkreisen wurde ebenfalls besprochen. Weiterhin diskutierten die Teilnehmer über eine Intensivierung der Zusammenarbeit mit den Schulsportreferenten der einzelnen Bildungsagenturen. In Zukunft soll dadurch die Kommunikation zu unseren Kolleginnen und Kollegen an den Schulen erleichtert werden. Aktuelle Informationen über den Schulsport aus dem Staatsministerium für Kultus werden ab jetzt, neben der Veröffentlichung auf der offiziellen Seite, zeitnah über die Informationskanäle des Verbandes (Homepage und Newsletter) an alle Mitglieder und Kontakte vermittelt.

Die weitere Förderung der Fortbildungsangebote, insbesondere des Sportlehrertages, durch das Sächsische Staatsministerium für Kultus wurde sichergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.