DSLV HV in Bietigheim-Bissingen

| Am 15. und 16. November fand in Bietigheim-Bissingen die 2. Hauptvorstandssitzung 2013 des Deutschen Sportlehrerverbands (DSLV) statt. Als lokaler Ausrichter hatte der DSLV Landesverband Baden-Württemberg hatte den DSLV Bundesvorstand, die Landesverbände und die Fachsportlehrerverbände nach Baden-Württemberg in die Nähe der Landeshauptstadt eingeladen.

Am 15. November eröffnete Oberbürgermeister Jürgen Kessing mit einem kurzen Vortrag über die Stadt Bietigheim-Bissingen den ersten Sitzungstag im Ratssaal und übergab danach die Sitzungsleitung an den DSLV-Präsidenten Prof. Dr. Udo Hanke. Bei der 2. HV 2013 fand u.a. der Themenpunkt „Inklusion im Schulsport“ besondere Berücksichtigung. Während der Sitzung wurde auch bekanntgegeben, dass die Zeitschrift Sportunterricht, das offizielle Organ des DSLV, ab 2014 auch als E-Journal erscheinen wird.

Zum Rahmenprogramm der zweitägigen Hauptvorstandssitzung gehörte eine Stadtführung (Nachtwächterführung), die mit einem gemeinsamen Abendessen in gemütlicher Runde in einer Besenwirtschaft abgeschlossen wurde. Ein besonderer Dank gilt dem Team des DSLV Landesverbandes Baden-Württemberg, das unter der Leitung von Heinz Frommel (Präsident) mit Simone Wehrstein, Tom Bader, Martin Buttmi, Peter Haas, und Dr. Wolfgang Sigloch organisatorisch beste Voraussetzungen für die Durchführung der Hauptvorstandssitzung vorbereitet hatte.

Die nächste Hauptvorstandssitzung des DSLV wird am 23./24. Mai 2014 in Frankfurt stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.