Street Racket in Zwickau

Impuls-Referat zu Street Racket

| Frei nach dem Motto: „anyone, anywhere, anytime” konnte sich am Donnerstag, den 17. November das Kollegium der „DPFA-Regenbogen Oberschule & Gymnasium“ in Zwickau im Rahmen ihrer pädagogischen Woche davon überzeugen, dass Street Racket etwas für jeden und jede sein und überall und zu jeder Zeit gespielt werden kann.

Ob im Sportunterricht als ganzer Lernbereich, ob als Bewegungsangebot für die Pause auf dem Schulhof oder als Kombination von Bewegen und Lernen mit Potenzial zur Integration in verschiedenste Unterrichtsfächer, für alle anwesenden Lehrkräfte sollten neue Ideen und Anregungen dabei sein.

Kennenlernen den vielfältigen Spielvarianten
In Kooperation und im Wettkampf

Mit dieser Zielstellung stellten wir den Kolleginnen und Kollegen zunächst in einem kurzen Überblick die Geschichte und Evolution dieser noch jungen, aber bereits weltweit populären Sportart vor, welche vom Schweizer Marcel Straub erst vor wenigen Jahren erfunden wurde und seither stetig an Beliebtheit und Verbreitung gewinnt.

Auch in Sachsen konnte Marcel Straub bereits zweimal zum Sportlehrertag viele sächsische Sportlehrkräfte von der Attraktivität dieser neuen Sportart überzeugen. In Zwickau übernahmen diese Aufgabe im Auftrag von Street Racket diesmal erstmals Peter Pattke und Robert Venus vom Sportlehrerverbandes Sachsen selbst.

Vom „Ich und der Ball“ zum „Wir und der Ball“ gewöhnten sich die Teilnehmenden sehr schnell an das Spielgerät und waren als bald in der Lage erste Spielformen zu Zweit und im Team umzusetzen. Immer dann, wenn dazu noch eine kognitive Zusatzaufgabe kam, wurde es besonders heiter und lustig. Im Laufe des Workshops konnten sich die Lehrkräfte schließlich in vielfältigen Spielsituationen sowohl im Wand-, Einzel-, Kreuz- als auch im Maxifeld ausprobieren und sich und ihre motorischen sowie kognitiven Fähigkeiten immer wieder auf die Probe stellen.

Mit viel positivem Feedback im Gepäck verließen wir Zwickau am frühen Nachmittag und hoffen, dass vielleicht bereits schon nächste Woche in Zwickau Street Racket im Sportunterricht, in der Pause oder in einer anderen Form im Unterricht vermittelt wird.

Wir sind überzeugt, dass Street Racket in alle sächsischen Schulen gehört und freuen uns dabei unterstützend unseren Teil dazu beizutragen.

Bleibt bewegt – anyone, anywhere, anytime – Euer Sportlehrerverband   

Schreibe einen Kommentar